Blumenblüte im Namaqualand in Südafrika


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Natur & Tiere

Frühling im Namaqualand: Das Blütenmeer in der Wüste

Von am 22. August 2017
Ende August/Anfang September verwandelt sich die ausgedörrte Landschaft des südafrikanischen Namaqualandes für ca. zwei Monate in eine fantastische Blumenlandschaft. Der raue Landstrich war im vergangenen Jahrhundert vor allem wegen seiner Diamantenminen bekannt. 
Dallol in der Danakil-Senke in Äthiopien


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Natur & Tiere

Der heißeste Ort der Erde: Die Danakil-Senke in Äthiopien

Von am 1. August 2017
Die Danakil-Senke in Äthiopien gilt als unwirtlichster Ort auf unserem Erdball. Nirgendwo anders liegen die Temperaturen im Jahresschnitt so hoch. Allerdings ist das Gebiet auch von atemberaubender Schönheit.
Anse Source D'Argent auf den Seychellen


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Strand & Meer

Fünf absolute Traumstrände in Afrika

Von am 25. Juli 2017
Badeurlaub in Afrika erfreut sich zunehmender Beliebtheit. In der aktuellen Ausgabe des britischen Reisemagazins Travel Africa (Juli-September 2017) hat Jasreen Mayal Khanna ihre persönlichen Favoriten unter Afrikas Traumstränden ausgewählt. Wir zeigen die schönsten Bilder.
Fiat Tagliero in Asmara


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Kultur & Heritage

Weltkulturerbe Asmara: Kirchen, Kinos und eine Tankstelle

Von am 18. Juli 2017
Das UNESCO-Welterbekomitee hat am 8. Juli 2017 Asmara in die Liste der Welterbe aufgenommen. Der modernistische Architekturmix aus der italienischen Kolonialzeit ist weltweit einzigartig. Wir haben uns in der Hauptstadt Eritreas umgesehen.
Miradouro da Lua in Angola


BEITRAG ANSEHEN

Mehr lesen
Natur & Tiere

Miradouro da Lua: Die bizarre Mondlandschaft am Atlantik

Von am 4. Juli 2017
João Araújo blickt über die beeindruckende Mondlandschaft von "Miradouro da Lua" und beschließt für immer in Angola zu bleiben. Der junge Mann aus Lissabon ist eigentlich nur in das südwestafrikanische Land gereist, um seinen Vater zu finden. Dieser war nach dem Ende der Kolonialzeit nicht nach Portugal zurückgekehrt.